Ernährungsergänzung und funktionelle Lebensmittel

 

Für den Begriff Funktionelle Lebensmittel gibt es keine feste, allgemein gültige Definition.

Funktionelle Lebensmittel sollen, den Herstellern zufolge, gesundheitsfördernde Wirkung haben.

Durch den Zusatz bestimmter Fettsäuren, Ballaststoffe, Milchsäurebakterien (probiotische Jogurts),

Proteine oder Phytochemikalien sollen die Lebensmittel das Immunsystem des Körpers stärken,

die Denk- und Lernleistung erhöhen oder vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen,

Magen-Darm-Geschwüre und Krebs wirken.

 

Grundsätzlich fallen diese Lebensmittel unter die Bezeichnung Novel-Food.

Diesen Begriff hat die EU 1997 für neuartige Lebensmittel und Lebensmittelzutaten erfunden,

die bis dahin innerhalb der EU kaum gebräuchlich waren.


Manuka Honig

Nueseeländischer Manuka Honig, also Honig von der Südseemyrte, ist eine Delikatesse und eine Wohltat für Ihre Gesundheit. Durch den besonders hohen Anteil an Methylglyoxal, der in diesen Mengen nicht annähernd in normalem Bienenhonig vorkommt, wirkt er entzündungshemmed, abschwellend und antimikrobiell. Kein Wunder also, dass die Maori -Neuseelands Ureinwohner - den Manukahonig schon lange als Medizin nutzen.

 

Durch seine besonderen Eigenschaften ist er ein wahres Allround-Talent. Man kann man ihn äußerlich, zur Bekämpfung von Akne oder Gelenksbeschwerden, oder auch innerlich, bei Hals und Magen-Darm Beschwerden nutzen. Sogar Paradontose lässt sich erstaunlicherweise mit der Hilfe des Manuka Honigs eindämmen. Allgemein zur Stärkung des Immunsystems ist er ebenfalls bestens geeignet. Um die heilende Wirkung vollkommen ausschöpfen zu können sollte der Honig nicht erhitzt werden.

 

 

 

"Der Starke Bio Manuka Honig" von Sonnentor wird in Neuseeland unter strengen Qualitätskontrollen in einem Naturschutzgebiet hergestellt. Er schmeckt kräftig-würzig, besitzt eine leichte Minznote und einen goldenen Karamellton. Sonnentor setzt sich mit dem Projekt "Bee Happy" gegen das Bienensterben ein und lässt den Bienen einen Teil des Honigs, weshalb diese nicht ergänzend mit Zuckerwasser gefütter werden müssen, was bei herkömmlicher Honigproduktion oft der Fall ist. Außerdem wird der Erhalt und die Pflanzung weiterer Manuka Bäume gefördert.

 

 

 

"HOYER Manuka-Sticks" mit natürlichem Vtamin C sind besonders geeignet zur Unterstützung des Immunsystems. Durch die handliche Form sind sie ideal für Unterwegs.

 


Superfood

      

Gojibeeren

 

 

Die Gojibeere ist selbst unter den Superfoods eine wahre Besonderheit! Die knallroten Beeren des Bocksdornstrauches enthalten nahezu alle für den Körper wichtigen Nährstoffe und sind deshalb eine Art natürliches Multivitaminpräperat. Die Beeren enthalten unglaublich Hohe Mengen an Eisen, die Vitamine A, C, E und auch an B-Vitaminen. Außerdem versorgt einen die kleine Frucht mit allen essentiellen Aminosäuren sowie einer Vielzahl an Spurenelementen, die durch die heutige Ernährungsweise nur noch selten in unserer alltäglichen Nahrung vorkommen. Gojibeeren wird nachgesagt Augenkrankheiten vorzubeugen, das Immunsystem zu stärken, Entzündungen und Krebs zu bekämpfen sowie die Darmflora aufzubauen und zu schützen. Außerdem sollen sie die Gewichtsabnahme begünstigen.

 


Aroniabeeren

 

Die herb-säuerliche tiefrote bis bläuliche Beere wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Europa eingeführt und wird mittlerweile in Russland wegen ihrer erstaunlichen Nähstoffdichte im medizinischen Bereich eingesetzt. Neben den Vitaminen A,C,E, K und der Gruppe der B-Vitamine, Spurenelementen wie Kalzium, Magnesium, Zink, Eisen und Kalium enthält die Frucht eine Vielzahl von Antioxidantien, welche die Zellen vor oxidativem Stress schützen und eine positive Auswirkung auf das Herz-Kreislauf System haben sollen. Verschiedenen Studien zufolge verspricht die Aronia Beere sogar angeblich eine hemmende Wirkung auf Krebszellen.

 


Chiasamen

 

 

Die kleinen schwarzen Chiasamen aus Mexiko erfreuen sich mittlerweile in Europa zurecht großer Beliebtheit. Sie sind reich an Omega-3 Fettsäuren, Eisen, Calcium (höher als bei Milch!) und Ballaststoffen und sind zudem ein wahrhafte Proteinbomben. Als Ergänzung einer veganen Lebensweise sind sie wie geschaffen. Chiasamen sind zudem vielseitig einsetzbar in Smoothies, Puddings oder in Backwaren und sind beispielsweise pur oder als Öl zu erhalten.

 

Probieren Sie zum Beispiel unser veganes Bio ChiaBrot von Frankenkorn oder den Chia Amaranth Vollkorn-Snack von Dr. Kargs


Nahrungsergänzung

Gelée Royale

 

 

Der so genannte Königsfuttersaft ist ein wertvolles Naturprodukt welches eine große Anzahl verschiedenster Nährstoffe beinhaltet. Es enthält 16 Aminosäuren, 12 Vitamine sowie Kalium, Phosphor, Eisen, Calcium, Kupfer und Silizium.

 

Es findet Anwendung zur Unterstützung des Allgemeinen Wohlbefindens und gegen Müdigkeit und Stressfolgen. Sie könne bei uns Gelée Royale Kapseln erwerben, oder auch Ginseng Royale Trinkampullen mit Ginseng, Guarana, Grüntee und Soja-Isoflavonen für den extra Energiekick!


Propolis

 

 

 

Propolis ist ein natürlicher von Bienen hergestellter Stoff der die Aufgabe hat die Verbreitung von Krankheiten im Bienenvolk zu verhindern.

 

Es wirkt mit seinen antiviralen, antibakteriellen und pilzhemmenden Eigenschaften auch beim Menschen gegen Erkältungen, Entzündungen im Mund und Rachenraum und vielen anderen Beschwerden. Deshalb wird es auch als natürliches Antibiotikum bezeichnet.

 


 

Pur Ya! Detox Mix

 

 

Der vegane Mix in Rohkostqualität besteht aus wertvollen gekeimten Leinsamen und Flohsamenschalen, die durch ihren hohen Ballaststoffgehalt die Verdauung anregen und durch ihr hohes Quellvermögen das Sättigungsgefühl schneller eintreten lassen. Zusätzlich trägt Brennnesselpulver zur Regulierung des Darms bei. Der Detox Mix enthält zudem eine beachtliche Menge an Eiweiß, welches den Muskelaufbau fördert. Somit eignet sich der Detox Mix hervorragend als Ergänzung einer Diät.